Jahreshauptversammlung des Vereins für lebendiges Lernen „Schulstube“ am 31.05.2017

Um 20:12 starteten wir nach einer fruchtig-süssen Erfrischung mit dem offiziellen Teil unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Nachdem die Obfrau Susanne Gobbi die Mitglieder, Pädagogen, Annamaria Ferchl-Blum (Diözese) und Heidi Schuster Burda (Gemeinde) begrüsste, die Agenda sowie das letztjährige Protokoll der JHV genehmigen lies, wurden wir mit einem lustigen und zum Nachdenken anregenden Text und Song „Riese Max“ von Reinhard Mey berieselt. Ein schöner Einstieg  in diesen informationsreichen Abend.

Nach verschiedensten Berichten des Vorstands und der Pädagogen über das vergangene und noch verbleibende Schuljahr 2016/2017 war ein weiteres Highlight die blumige Vorstellung des neuen Teams. An dieser Stelle möchten wir bereits jetzt schon Barbara, Juliane und Amelie herzlich bei uns begrüssen. Sie werden unser Pädagogen-Team ab Herbst 2017 tatkräftig unterstützen. Des Weiteren nun die offizielle Mitteilung ab dem kommenden Schuljahr unter der Trägerschaft Marienberg zu agieren. Wir freuen uns sehr in eine spannende und evtl. etwas sorgenfreiere Zukunft dadurch zu blicken.

Anschliessend wurde die neue Vorstandschaft  gewählt und  nach dem Part „Allfälligem“ der offizielle Teil mit einer wunderschönen Foto-Show von Martin mit Bildern aus dem Schulalltag abgeschlossen.

Ein insgesamt sehr stimmungsvoller, gemütlicher und runder Abend – Vielen Dank an alle Organisatoren für diese gelungene Sitzung.

 

 

DruckenE-Mail

Einladung zur Generalversammlung

Der VEREIN FÜR LEBENDIGES LERNEN lädt alle Mitglieder am Mittwoch, 31. Mai 2017 um 20:00 Uhr zur Generalversammlung in die Schulstube am Kirchplatz 7, 6973 Höchst ein.

Weitere Infos unter diesem Link

 

 

DruckenE-Mail

Informationsabend Schulstube Höchst

INFORMIEREN - ORIENTIEREN - KENNENLERNEN - AUSTAUSCHEN

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Einblicke in die Vielfalt unserer Arbeit und in unser lebendiges Lernen der Kinder von 6 bis 10 Jahren zu gewinnen.

Wir informieren über unser pädagogisches Konzept und den organisatorischen Rahmen.

Kommen Sie am Montag, den 06.02.2017 um 20.00 Uhr in die Schulstube und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Schulstube

Höchst, Private Grundschule, Obfrau Gobbi Susanne, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DruckenE-Mail

Weihnachtszauber in der Schulstube

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen!“

Ganz unter diesem Motto wurden wir am Sonntagabend mit einem wunderschönen Lied von Martin empfangen und durch einen bunt beleuchteten Weg durch das Tannenzweig-Labyrinth geführt. Dieser Weg mit all seinen Kurven und geraden Strecken, die wir auch in unserem Leben wiederfinden können, war der Beginn eines super gemütlichen Weihnachts-Abends mit vielen tollen Weihnachtsliedern einer schönen Weihnachtsgeschichte, Punsch und leckerem Gebäck.

Vielen Dank für diesen tollen Abend!

Nun verabschieden wir uns schon bald in die Weihnachtsferien.

Daher wünschen wir Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017!

 und vergiß nicht zu träumen,

dir eine Welt vorzustellen,

in der die Liebe mehr Platz hat,

die Hoffnung nie aufhört

und der Frieden

die ganz tiefe Sehnsucht aller

Menschen ist……

(Ulrich Schaffer)

DruckenE-Mail

Exkursion zum Wiesenhof 18.10.2016

Heute war es wieder soweit … unsere jährliche Exkursion zum Wiesenhof hat stattgefunden.

Mit einer wunderschönen Fahrt durch die Apfelplantagen begann unser toller Ausflug.

Im Fuchswald fanden wir Knochen und Bauten von Füchsen und vom Dachs. Das war schon etwas unheimlich….

Äpfel wurden gepflückt und Kürbisse geschnitzt.

Jens und Veronika Blum haben uns danach  wunderbar mit Würstchen, Brot und Apfelstrudel verköstigt. Die Kinder haben sich dann mit einem musikalischen Ständchen herzlich bedankt.

  Lieber Jens und liebe Veronika, wir sagen ein großes DANKESCHÖN für diesen wunderschönen Vormittag UND für die vielen Kilo gesponserten Äpfel die wir das ganze Jahr über genießen dürfen!

 

DruckenE-Mail