Jahreshauptversammlung des Vereins für lebendiges Lernen „Schulstube“ am 31.05.2017

Um 20:12 starteten wir nach einer fruchtig-süssen Erfrischung mit dem offiziellen Teil unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Nachdem die Obfrau Susanne Gobbi die Mitglieder, Pädagogen, Annamaria Ferchl-Blum (Diözese) und Heidi Schuster Burda (Gemeinde) begrüsste, die Agenda sowie das letztjährige Protokoll der JHV genehmigen lies, wurden wir mit einem lustigen und zum Nachdenken anregenden Text und Song „Riese Max“ von Reinhard Mey berieselt. Ein schöner Einstieg  in diesen informationsreichen Abend.

Nach verschiedensten Berichten des Vorstands und der Pädagogen über das vergangene und noch verbleibende Schuljahr 2016/2017 war ein weiteres Highlight die blumige Vorstellung des neuen Teams. An dieser Stelle möchten wir bereits jetzt schon Barbara, Juliane und Amelie herzlich bei uns begrüssen. Sie werden unser Pädagogen-Team ab Herbst 2017 tatkräftig unterstützen. Des Weiteren nun die offizielle Mitteilung ab dem kommenden Schuljahr unter der Trägerschaft Marienberg zu agieren. Wir freuen uns sehr in eine spannende und evtl. etwas sorgenfreiere Zukunft dadurch zu blicken.

Anschliessend wurde die neue Vorstandschaft  gewählt und  nach dem Part „Allfälligem“ der offizielle Teil mit einer wunderschönen Foto-Show von Martin mit Bildern aus dem Schulalltag abgeschlossen.

Ein insgesamt sehr stimmungsvoller, gemütlicher und runder Abend – Vielen Dank an alle Organisatoren für diese gelungene Sitzung.

 

 

Drucken E-Mail

Weihnachtszauber in der Schulstube

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen!“

Ganz unter diesem Motto wurden wir am Sonntagabend mit einem wunderschönen Lied von Martin empfangen und durch einen bunt beleuchteten Weg durch das Tannenzweig-Labyrinth geführt. Dieser Weg mit all seinen Kurven und geraden Strecken, die wir auch in unserem Leben wiederfinden können, war der Beginn eines super gemütlichen Weihnachts-Abends mit vielen tollen Weihnachtsliedern einer schönen Weihnachtsgeschichte, Punsch und leckerem Gebäck.

Vielen Dank für diesen tollen Abend!

Nun verabschieden wir uns schon bald in die Weihnachtsferien.

Daher wünschen wir Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017!

 und vergiß nicht zu träumen,

dir eine Welt vorzustellen,

in der die Liebe mehr Platz hat,

die Hoffnung nie aufhört

und der Frieden

die ganz tiefe Sehnsucht aller

Menschen ist……

(Ulrich Schaffer)

Drucken E-Mail

Exkursion zum Wiesenhof 18.10.2016

Heute war es wieder soweit … unsere jährliche Exkursion zum Wiesenhof hat stattgefunden.

Mit einer wunderschönen Fahrt durch die Apfelplantagen begann unser toller Ausflug.

Im Fuchswald fanden wir Knochen und Bauten von Füchsen und vom Dachs. Das war schon etwas unheimlich….

Äpfel wurden gepflückt und Kürbisse geschnitzt.

Jens und Veronika Blum haben uns danach  wunderbar mit Würstchen, Brot und Apfelstrudel verköstigt. Die Kinder haben sich dann mit einem musikalischen Ständchen herzlich bedankt.

  Lieber Jens und liebe Veronika, wir sagen ein großes DANKESCHÖN für diesen wunderschönen Vormittag UND für die vielen Kilo gesponserten Äpfel die wir das ganze Jahr über genießen dürfen!

 

Drucken E-Mail

Abschlussfest

Auf eine Reise durch viele schöne Länder dieser Erde wurden die Eltern und Begleiter der scheidenden, der bleibenden und der neuen Kinder der Schulstube geschickt. Mit einem wunderschönen Theaterstück, mit vielen lächelnden, konzentrierten und amüsierten Gesichtern der kleinen Künstler und der faszinierten Zuschauer wurde so das Motto des vergangenen Schuljahres unterstrichen. Die Kinder, für die im Herbst mit dem Start in einer neuen Schule ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wurden herzlichst mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedet. Wir wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg nur das Beste, viel Freude am Lernen und viele neue Freunde.

Nachdem die Kinder, für die ein neues Abenteuer in der Schulstube beginnt, mit offenen Armen begrüßt wurden, wechselten wir den Platz bei schönstem Sonnenschein in den neuen Schulstuben-Garten. Hier wurden wir mit Musik und einem riesigen Kuchenbuffet empfangen.

Nach einer kurzen Rede in der den helfenden Händen der Schule gedankt wurde, ging es über in einen gelungenen und gemütlichen Abschluss mit asiatischen Leckerbissen.

Alles in Allem war es ein lustiger, amüsanter, spannender, emotionaler, leckerer, musikalischer und gebührender Abschlussabend – es war sehr schön dabei zu sein!

Drucken E-Mail

Gundelrebe, Spitzwegerich & Co

Erlebnis Waldelternabend

Freitag Abend, 10. Juni 2016. Zu diesem wohl historischen Datum, es war ein ausnahmweise wunderbar sonniger Tag während eines sehr, s e h r S  E  H  R feuchten Frühsommers, luden Marilyn und Brandolf uns Eltern zum abschließenden Elternabend in den Wald. So durften wir den Spuren unserer "Waldkinder" folgen, und auf diese Weise mitfühlen, was die jugendlichen Forscher im Laufe eines Schuljahres so alles aus der Natur zu lesen lernen. Unsere Schätze, die wir gemäß einer Aufgabenstellung fleißig sammelten, ergaben dann am Waldplatz ein herrliches Mandala (siehe Fotos). Beim Kräuterkunde - Spiel konnten wir noch unseren sportlichen Ehrgeiz befriedigen und verstehen lernen, wie den Kindern auf spielerische und sportliche Weise die Zeit zum lernen kurzweilig gemacht werden kann. Für Ihren Einblick und den schönen Abend sei unseren Pädagogen herzlich Danke gesagt.

Der Abend klang noch lange nach, auch weil die gemütliche Runde bei wunderbaren Naturgaben körperlich gestärkt, gemütlich und einträchtig im Mittelwald unter den Rufen der Jungkäutze ausklang.

 

Drucken E-Mail