Sangba Sangba – Straßenmusik in Dornbirn

Dank der vielen Instrumente in der Schule machen wir eigentlich ständig Musik, wir singen, trommeln und studieren mit Martin und den Lehrenden coole Lieder ein. In den letzten Wochen bekam unsere Musikbegeisterung einen besonderen Drive, denn nun probten wir für einen Auftritt als Straßenmusikanten! Am Mittwoch, den 29. Mai 2018 machten wir uns dann gemeinsam auf den Weg, um in Dornbirn unser Bestes zu geben.

Bei strahlendem Sonnenschein (schwitz) stellten wir uns auf die Stufen der riesigen Stadtpfarrkirche. Oh, so viele Menschen waren da: die Gäste der umliegenden Cafés, die Besucher und Besucherinnen des Wochenmarktes. Und auch ein paar Eltern und Omas konnten wir zum Glück in der Menge erkennen – unsere treuesten Fans.  Es war schon aufregend, aber nach anfänglicher Scheu nahm unsere Straßenmusik ihre eigene Dynamik auf und wir sangen, klatschten und trommelten zu Liedern aus aller Welt.

Wie es sich für richtige Straßenmusikanten gehört, war unser Gitarrenkoffer schon bald mit fliegenden Münzen und ein paar Geldscheinen gefüllt. Mit dem selbstverdienten Geld konnten wir den aufregenden Vormittag mit Pizza und einem Riesen-Eis für alle ausklingen lassen. Unter einem schattigen Baum haben wir Straßenmusikanten die gemeinsamen Erlebnisse noch miteinander ausgetauscht, bevor es mit dem Landbus wieder nach Hause ging.

Es war ein toller Tag für alle!

Strassenmusik
  • Strassenmusik mit der Schule
  • Strassenmusik mit der Schule
  • Strassenmusik mit der Schule
  • Strassenmusik mit der Schule